MiMedx Group Logo
US6024961012

MiMedx Group

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Für dieses Unternehmen liegen uns keine Analysten-Daten vor.

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 0 / 15
HGI-Strategie 12 / 18
Levermann-Strategie 2 / 13
Powered by aktien.guide

News

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte MiMedx Group einen Umsatz von 78,49 Mio und ein Nettoeinkommen von 8,58 Mio
(EUR) März 2024
YOY
Umsatz 78,49 Mio 19,04%
Bruttoeinkommen 66,28 Mio 21,59%
Nettoeinkommen 8,58 Mio 287,20%
EBITDA 12,97 Mio 669,26%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
954,72 Mio
Anzahl Aktien
147,60 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
8,68 - 5,21
Dividenden Nein
Beta
1,91
KGV (PE Ratio)
12,66
KGWV (PEG Ratio)
4,72
KBV (PB Ratio)
6,50
KUV (PS Ratio)
3,05

Unternehmensprofil

MiMedx Group, Inc. entwickelt und vertreibt Allotransplantate aus Plazentagewebe für verschiedene Bereiche des Gesundheitswesens. Das Unternehmen verarbeitet menschliches Plazentagewebe mit seinem patentierten und geschützten PURION-Verfahren, um Allotransplantate herzustellen, bei denen die dem Gewebe innewohnenden biologischen Eigenschaften und regulatorischen Proteine erhalten bleiben. Das patentierte und firmeneigene Verarbeitungsverfahren des Unternehmens verwendet zusätzlich zur Endsterilisation aseptische Verarbeitungstechniken. Zu den Produkten des Unternehmens gehören EpiFix, eine semipermeable Schutzbarrieremembran zur Behandlung chronischer Wunden, einschließlich diabetischer Fußgeschwüre, venöser Beingeschwüre und Druckgeschwüre, sowie AmnioFix, ein semipermeables Schutzbarriere-Allotransplantat, das aus dehydrierter menschlicher Amnion/Chorion-Membran zur Verwendung bei chirurgischen Wiederherstellungsanwendungen besteht; EpiCord und AmnioCord sind dehydrierte humane Nabelschnur-Allotransplantate, die eine schützende Umgebung für den Heilungsprozess bieten und in der fortgeschrittenen Wundversorgung und bei chirurgischen Wiederherstellungsanwendungen eingesetzt werden; und AMNIOBURN, ein semipermeables Schutzbarriere-Allotransplantat, das bei der Behandlung von Verbrennungen partieller und ganzer Dicke eingesetzt wird, sowie das Leitprodukt mdHACM, eine mikronisierte Form von AMNIOFIX, das in Pulverform geliefert wird. Die Produkte des Unternehmens finden vor allem in den Bereichen Wundversorgung, Verbrennungen, Chirurgie und nichtoperative Sportmedizin Anwendung. Außerdem verkauft es Allografts für zahnmedizinische Anwendungen auf der Basis von Erstausrüstern. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über Direktvertriebsmitarbeiter und unabhängige Handelsvertreter sowie über unabhängige Händler hauptsächlich in den Vereinigten Staaten. Der Hauptsitz von MiMedx Group, Inc. befindet sich in Marietta, Georgia.

Name
MiMedx Group
CEO
Joseph H. Capper
Sitz Marietta, ga
USA
Website
Industrie
Gebrauchsgüter
Börsengang
30.12.2020
Mitarbeiter 895

Ticker Symbole

Börse Symbol
NASDAQ
MDXG
SIX
MXE.SW
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr