Genovis Logo
SE0002485979

Genovis

Ins Portfolio
4,39
- 0,00
Gettex Realtime-Kurs vom 01.12.2023 in Euro, 20:43 Uhr

Prognose

Für dieses Unternehmen liegen uns keine Analysten-Daten vor.

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 0 / 15
HGI-Strategie 8 / 18
Levermann-Strategie -2 / 13
Powered by aktien.guide

News

Für dieses Unternehmen liegen uns derzeit keine News vor. Wir arbeiten daran, weitere Anbieter hinzuzufügen um dies zu ändern.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte Genovis einen Umsatz von 2,61 Mio und ein Nettoeinkommen von 271,45k
(EUR) Sep. 2023
YOY
Umsatz 2,61 Mio 5,22%
Bruttoeinkommen 2,25 Mio 8,84%
Nettoeinkommen 271,45k 48,32%
EBITDA 653,54k 1,50%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
286,49 Mio
Anzahl Aktien
65,47 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
6,32 - 3,13
Dividenden Nein
Beta
1,58
KGV (PE Ratio)
59,80
KGWV (PEG Ratio)
1,08
KBV (PB Ratio)
17,04
KUV (PS Ratio)
21,62

Unternehmensprofil

Genovis AB (publ.) entwirft, entwickelt und vertreibt Werkzeuge für die Entwicklung von Medikamenten für Kunden in der pharmazeutischen und medizintechnischen Industrie. Das Unternehmen bietet FabALACTICA, eine Cysteinprotease, die menschliches IgG1 verdaut, FabRICATOR, ein Enzym, das hauptsächlich die Scharnierregion von IgG verdaut, und FabRICATOR Z, ein Enzym für den Verdau von Maus-IgG2a und IgG3 sowie für die Erzeugung eines homogenen Pools von F(ab')2 und Fc-Fragmenten. Außerdem bietet es FabULOUS (SpeB), ein Enzym für den Verdau von IgG in der Scharnierregion, und GingisKHAN, eine Cysteinprotease, die menschliches IgG1 an einer spezifischen Stelle oberhalb des Scharniers verdaut. Darüber hinaus bietet das Unternehmen GingisREX, eine Cysteinprotease, die spezifisch Peptidbindungen C-terminal zu Argininresten verdaut, und IgGZERO (EndoS), eine Endoglykosidase aus Streptococcus pyogenes, die spezifisch N-gebundene Glykane in der Fc-Region von nativem IgG hydrolysiert. Darüber hinaus bietet es IgGZERO LE, eine Endoglykosidase, die auf N-Glykane vom Komplex-Typ aus Streptococcus pyogenes wirkt; deGlycIT, ein IgGZERO (EndoS) Enzym für Agarosekügelchen zur Deglykosylierung von Fc-Glykanen; GlycINATOR, eine Endoglykosidase aus Streptococcus pyogenes, die alle Glykoformen hydrolysiert; und GlycINATOR (EndoS2), eine Endoglykosidase aus Streptococcus pyogenes, die speziell Glykane an der Fc-Glykosylierungsstelle von IgG hydrolysiert. Darüber hinaus bietet das Unternehmen GlyCLICK, eine ortsspezifische Konjugationstechnologie für IgG, die auf enzymatischem Remodeling der Fc-Glykane und Click-Chemie beruht, SialEXO, ein Sialidase-Produkt zur Entfernung und Analyse von Sialinsäuren, Enzyme für O-Glykane und Antikörperfragmentierungsdienste an und betreibt einen Online-Shop für seine Produkte. Das Unternehmen beliefert Pharma- und Biotech-Unternehmen, Auftragsforschungsinstitute und Auftragshersteller in Schweden, Europa, Nordamerika und Asien. Das Unternehmen hat eine Kooperation mit der Waters Corporation. Genovis AB (publ.) wurde 1999 gegründet und hat seinen Sitz in Lund, Schweden.

Name
Genovis
CEO
Fredrik Olsson
Sitz Lund,
Schweden
Website
Börsengang
02.06.2008
Mitarbeiter 37

Ticker Symbole

Börse Symbol
Sto
GENO.ST
Frankfurt
5GV.F
München
5GV.MU
Stockholm
GENO.ST
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr