AbbVie Logo
US00287Y1091

AbbVie

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beträgt 150,76 ( 3,93 %). Der Median liegt bei 149,55 ( 4,70 %).

Kaufen
  16
Halten
  8
Verkaufen
  0

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 10 / 15
HGI-Strategie 5 / 18
Levermann-Strategie 1 / 13
Powered by aktien.guide

News

Dividenden

Alle Kennzahlen
In 2024 hat AbbVie bereits 1,44 Dividende ausgeschüttet. Die letzte Dividende wurde im Februar gezahlt.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte AbbVie einen Umsatz von 12,94 Mrd und ein Nettoeinkommen von 743,58 Mio
(EUR) Dez. 2023
YOY
Umsatz 12,94 Mrd 8,23%
Bruttoeinkommen 10,78 Mrd 5,58%
Nettoeinkommen 743,58 Mio 67,75%
EBITDA 3,78 Mrd 47,00%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
277,70 Mrd
Anzahl Aktien
1,77 Mrd
52 Wochen-Hoch/Tief
170,94 - 122,40
Dividendenrendite
3,51 %
Dividenden TTM
5,52
Nächste Dividende
1,45
Beta
0,56
KGV (PE Ratio)
60,93
KGWV (PEG Ratio)
4,26
KBV (PB Ratio)
28,60
KUV (PS Ratio)
5,47

Unternehmensprofil

AbbVie Inc. erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Pharmazeutika. Das Unternehmen bietet HUMIRA an, eine als Injektion verabreichte Therapie für Autoimmun- und Darm-Behçet-Krankheiten; SKYRIZI zur Behandlung von mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis bei Erwachsenen; RINVOQ, ein JAK-Inhibitor zur Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver rheumatoider Arthritis bei erwachsenen Patienten; IMBRUVICA zur Behandlung erwachsener Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie (CLL) und kleinem lymphatischem Lymphom (SLL) sowie VENCLEXTA, ein BCL-2-Inhibitor zur Behandlung von Erwachsenen mit CLL oder SLL, und MAVYRET zur Behandlung von Patienten mit chronischer HCV-Genotyp-1-6-Infektion. Es bietet auch CREON, eine Pankreasenzymtherapie für exokrine Pankreasinsuffizienz; Synthroid zur Behandlung von Hypothyreose; Linzess/Constella zur Behandlung des Reizdarmsyndroms mit Verstopfung und chronischer idiopathischer Verstopfung; Lupron für die palliative Behandlung von fortgeschrittenem Prostatakrebs, Endometriose und zentraler frühzeitiger Pubertät und Patienten mit Anämie aufgrund von Uterusmyomen; und Botox therapeutisch. Darüber hinaus bietet das Unternehmen ORILISSA an, einen nicht-peptidischen, niedermolekularen Gonadotropin-Releasing-Hormon-Antagonisten für Frauen mit mäßigen bis starken Endometrioseschmerzen; Duopa und Duodopa, ein Levodopa-Carbidopa-Darmgel zur Behandlung der Parkinson-Krankheit; Lumigan/Ganfort, eine ophthalmische Bimatoprost-Lösung zur Senkung des erhöhten Augeninnendrucks bei Patienten mit Offenwinkelglaukom (OWG) oder Augenhochdruck; Ubrelvy zur Behandlung von Migräne mit oder ohne Aura bei Erwachsenen; Alphagan/Combigan, ein alpha-adrenerger Rezeptor-Agonist zur Senkung des Augeninnendrucks bei Patienten mit Offenwinkelglaukom (OAG) und Restasis, ein Calcineurin-Inhibitor-Immunsuppressivum zur Steigerung der Tränenproduktion, sowie andere Augenpflegeprodukte. AbbVie Inc. hat eine Forschungskooperation mit Dragonfly Therapeutics, Inc. Das Unternehmen wurde im Jahr 2012 gegründet und hat seinen Hauptsitz in North Chicago, Illinois.

Name
AbbVie
CEO
Richard A. Gonzalez
Sitz North Chicago, il
USA
Website
Industrie
Pharmazie
Börsengang
02.01.2013
Mitarbeiter 50.000

Ticker Symbole

Börse Symbol
NYSE
ABBV
Frankfurt
4AB.F
XETRA
4AB.DE
Düsseldorf
4AB.DU
London
0QCV.L
München
4AB.MU
SIX
ABBV.SW
Wien
ABBV.VI
Milan
1ABBV.MI
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr