Aurelius Logo
DE000A0JK2A8
Klicke um zu kopieren

Aurelius

Ins Portfolio
20,60
- 0,00
Lang & Schwarz Realtime-Kurs vom 04.10.2022 in Euro, 20:58 Uhr

Prognose

Für dieses Unternehmen liegen uns keine Analysten-Daten vor.

Beliebteste Broker

Über 140.000 Anleger tracken ihre Portfolios mit Parqet. Dies sind die beliebtesten Broker! Bei Depot-Eröffnung über diese Links erhält Parqet eine Provision.

News

Für dieses Unternehmen liegen uns derzeit keine News vor. Wir arbeiten daran, weitere Anbieter hinzuzufügen um dies zu ändern.

Dividenden

2022 hat Aurelius bereits 1,50 Dividende ausgeschüttet

Unternehmenszahlen

Im letzten Jahr hatte Aurelius einen Umsatz von 2,56 Mrd und ein Nettoeinkommen von 139,30 Mio
(EUR) 2021 YoY
Umsatz 2,56 Mrd 18,72%
Bruttoeinkommen 482,20 Mio 21,89%
Nettoeinkommen 139,30 Mio 32,92%
EBITDA 311,20 Mio 25,34%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
569,93 Mio
Anzahl Aktien
28,50 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
30,90 - 17,94
Dividendenrendite
7,28 %
Dividenden TTM

Ausgeschüttete Dividenden in
den letzten 12 Monaten (TTM)

1,50
Beta

Beta misst die Volatilität eines Investments im Bezug auf den Gesamtmarkt und misst so das systematische Risiko (Marktrisiko) eines Wertpapiers.

  • Beta > 1: Wertpapier bewegt sich stärker als der Gesamtmarkt.
  • Beta = 1: Wertpapier bewegt sich wie der Gesamtmarkt.
  • Beta < 1: Wertpapier bewegt sich weniger stark als der Gesamtmarkt.

Gesamtmarkt: S&P500, 5 Jahre.
Mehr Informationen

2,151205
KGV (PE Ratio)

Kurs-Gewinn-Verhältnis (Price/Earnings Ratio) Mehr Informationen

11,36
KGWV (PEG Ratio)

Kurs-Gewinn-Wachstum-Verhältnis (Price/Earnings-to-Growth Ratio) Mehr Informationen

0,33
KBV (PB Ratio)

Kurs-Buchwert-Verhältnis (Price/Book Ratio) Mehr Informationen

1,15
KUV (PS Ratio)

Kurs-Umsatz-Verhältnis (Price/Sales Ratio) Mehr Informationen

1,83

Unternehmensprofil

AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA ist eine Private-Equity-Gesellschaft, die sich auf Akquisitionen, Wachstum, komplexe Transaktionsstrukturen/Carve-Outs, Add-on-Akquisitionen, Ablösung bestehender Gläubiger, Management-Buy-Outs, Management-Buy-Ins, P2P, Branchenkonsolidierung, strategische Akquisitionen in speziellen Zielbranchen für bestehende Plattforminvestitionen in Unternehmen des unteren Mittelstands spezialisiert hat. Das Unternehmen erwirbt, restrukturiert und veräußert schließlich Unternehmen in Sondersituationen, einschließlich Unternehmensabspaltungen, Unternehmensausgliederungen, Nachfolgeproblemen beim Aufbau von Plattformen und Unternehmen in Privatbesitz mit Problemen. Das Unternehmen versucht, in Unternehmensabspaltungen und mittelgroße Unternehmen mit ungelöster Nachfolge, erheblichen operativen Problemen und Bilanzproblemen aufgrund hoher Verschuldung zu investieren. Das Unternehmen erwägt Investitionen in private und börsennotierte Unternehmen, die hauptsächlich in den Bereichen Industrieunternehmen, Industrie und Chemie, Informationstechnologie, Unternehmensdienstleistungen, Lifestyle, Konsumgüter, Nahrungsmittel und Getränke sowie Telekommunikation, Medien und Technologie (TMT) tätig sind. Das Unternehmen investiert in Unternehmen mit Hauptsitz in Europa, wobei der Schwerpunkt auf den europäischen Industrieländern und der nordischen Region liegt. Das Unternehmen investiert in der Regel bis zu 250 Mio. € (278,97 Mio. $) und zwischen 5 Mio. € (5,6 Mio. $) und 80 Mio. € (89,27 Mio. $) pro Transaktion in Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 30 Mio. € (33,5 Mio. $) und 750 Mio. € (838,54 Mio. $) und einer EBITDA-Marge von negativ bis mehr als 15 Prozent. Im Vereinigten Königreich investiert das Unternehmen bis zu 70 Mio. £ (93,5 Mio. $) in Unternehmen mit einem Umsatz zwischen 30 Mio. £ (34,99 Mio. $) und 1000 Mio. £ (1331,14 Mio. $). Das Unternehmen strebt den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an, vorzugsweise 100 Prozent, an Unternehmen mit unterdurchschnittlichen Leistungen und Entwicklungspotenzial. Das Unternehmen investiert vorzugsweise in Eigenkapital. Es strebt den Ausstieg aus seinen Beteiligungen durch den Verkauf an private, institutionelle oder industrielle Investoren oder durch einen Börsengang an. Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA wurde am 20. März 2006 gegründet und hat ihren Sitz in Grünwald, Deutschland, mit weiteren Büros in Amsterdam, Niederlande, London, Vereinigtes Königreich, Madrid, Spanien, Mailand, Italien, München, Deutschland, und Stockholm, Schweden.

Name
Aurelius
CEO
Dr. Dirk Markus
Sitz Gruenwald, bayern
Deutschland
Website
Industrie
Kapitalmärkte
Börsengang
26.06.2006
Mitarbeiter 11.057

Ticker Symbole

Börse Symbol
XETRA
AR4.DE
Düsseldorf
AR4.DU
Frankfurt
AR4.F
Hamburg
AR4.HM
London
0W1D.L
München
AR4.MU
SIX
AR4.SW
Parqet

Wir arbeiten hart, um Hürden für den Vermögensaufbau zu senken. Für alle.

Daten Disclaimer

Parqet Fintech GmbH übernimmt für die dargestellten Informationen und deren Genauigkeit und Vollständigkeit keine Gewährleistung.

Quellen für Kurse sind Gettex, Lang & Schwarz und weitere Handelsplätze sowie Ariva.de AG, ActivFinancial, EDI und QuoteMedia.

Quelle für Fundamentaldaten sind die Firmenunterlagen der jeweiligen Unternehmen. Quelle für ETF-Daten sind die Webseiten und Datenblätter der jeweiligen ETF-Anbieter. Dividenden-Daten überwiegend von DivvyDiary.

Fehler gefunden? Bitte sende Feedback zu den dargestellten Daten an daten@parqet.com.

Manche Logos werden von Clearbit bereit gestellt.

Link Disclaimer

Für manche Links kann Parqet Fintech GmbH eine Affiliate-Provision erhalten wenn Produkte darüber erworben werden. Dies hilft dabei, kostenlose Produkte und Inhalte auf Parqet zu finanzieren.

© 2022 Parqet

🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr