Hercules Capital Logo
US4270965084

Hercules Capital

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beträgt 18,19 ( 6,81 %). Der Median liegt bei 17,88 ( 4,99 %).

Kaufen
  14
Halten
  2
Verkaufen
  0

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 8 / 15
HGI-Strategie 16 / 18
Levermann-Strategie 5 / 13
Powered by aktien.guide

News

Dividenden

Alle Kennzahlen
In 2024 hat Hercules Capital bereits 0,44 Dividende ausgeschüttet. Die letzte Dividende wurde im März gezahlt.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte Hercules Capital einen Umsatz von 126,06 Mio und ein Nettoeinkommen von 108,71 Mio
(EUR) Dez. 2023
YOY
Umsatz 126,06 Mio 59,71%
Bruttoeinkommen 92,21 Mio 91,02%
Nettoeinkommen 108,71 Mio 86,48%
EBITDA 257,15 Mio 284,34%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
2,68 Mrd
Anzahl Aktien
158,38 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
17,77 - 11,67
Dividendenrendite
10,40 %
Dividenden TTM
1,76
Beta
1,32
KGV (PE Ratio)
8,41
KGWV (PEG Ratio)
0,42
KBV (PB Ratio)
1,57
KUV (PS Ratio)
6,68

Unternehmensprofil

Hercules Capital, Inc. ist eine Unternehmensentwicklungsgesellschaft. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Risikokrediten, Fremdkapital, vorrangig besicherten Krediten und Wachstumskapital für private, durch Risikokapital finanzierte Unternehmen in allen Entwicklungsstadien von der Gründung bis zur Expansion, einschließlich ausgewählter börsennotierter Unternehmen und ausgewählter Unternehmen des unteren Mittelstands, die zusätzliches Kapital zur Finanzierung von Übernahmen, Rekapitalisierungen und Refinanzierungen benötigen, sowie für Unternehmen in der Gründungsphase. Das Unternehmen bietet Finanzierungslösungen für Wachstumskapital zur Kapitalerweiterung, Management-Buy-Out- und Corporate-Spin-Out-Finanzierungslösungen, Finanzierung des Erwerbs von Unternehmen, spezifischen Vermögenswerten oder geistigem Eigentum, wandelbare, nachrangige und/oder Mezzanine-Darlehen, nationale und internationale Unternehmensexpansion, Lieferantenfinanzierung, Umsatzbeschleunigung durch Vertriebs- und Marketingentwicklung und Produktionserweiterung. Das Unternehmen bietet vermögensabhängige Finanzierungen mit Schwerpunkt auf Cashflow, Debitorenfazilitäten, Ausrüstungsdarlehen oder -leasing, Erwerb von Ausrüstungen, Ausbau und/oder Erweiterung von Anlagen, revolvierende Betriebsmittelkreditlinien und Lagerbestände. Das Unternehmen bietet auch Überbrückungsfinanzierungen für Börsengänge, Fusionen und Übernahmen oder Technologieakquisitionen, Dividendenrekapitalisierungen und andere Liquiditätsquellen für Investoren, Cashflow-Finanzierungen zum Schutz vor Aktienkursschwankungen, Akquisitionen von Wettbewerbern, Pre-IPO-Finanzierungen für zusätzliche Barmittel in der Bilanz, Finanzierungen für börsennotierte Unternehmen, um das Wachstum von Vermögenswerten und Produktionskapazitäten fortzusetzen, kurzfristige Überbrückungsfinanzierungen und Finanzierungen für den Erwerb von strategischem und geistigem Eigentum. Darüber hinaus konzentriert sich das Unternehmen auf maßgeschneiderte Finanzierungslösungen, aufstrebendes Wachstum, Mid- und Late-Venture-Finanzierungen. Das Unternehmen investiert in erster Linie in strukturierte Schuldtitel mit Optionsscheinen und in geringerem Umfang in vorrangige Schuldtitel und Eigenkapitalbeteiligungen. Die Firma versucht im Allgemeinen in Unternehmen zu investieren, die seit mindestens sechs bis 12 Monaten vor dem Zeitpunkt ihrer Investition tätig sind. Das Unternehmen investiert bevorzugt in die Bereiche Technologie, Energietechnik, nachhaltige und erneuerbare Technologien sowie Biowissenschaften. Innerhalb des Technologiesektors konzentriert sich das Unternehmen auf fortschrittliche Spezialmaterialien und Chemikalien, Kommunikation und Netzwerke, Verbraucher- und Geschäftsprodukte, Verbraucherprodukte und -dienstleistungen, digitale Medien und Internet für Verbraucher, Elektronik und Computerhardware, Unternehmenssoftware und -dienstleistungen, Spiele, Gesundheitsdienste, Informationsdienste, Unternehmensdienstleistungen, Medien, Inhalte und Informationen, Mobilgeräte, Ressourcenmanagement, Sicherheitssoftware, Halbleiter, Halbleiter und Hardware sowie Software. Im Bereich Energietechnologie investiert das Unternehmen in Landwirtschaft, saubere Technologien, Energie und erneuerbare Technologien, Brennstoffe und Energietechnik, Geothermie, intelligente Stromnetze, Energieeffizienz und Überwachungstechnologien, Solarenergie und Windkraft. Im Bereich Biowissenschaften investiert das Unternehmen in Biopharmazeutika, Biotechnologie-Tools, Diagnostika, Arzneimittelforschung, -entwicklung und -verabreichung, medizinische Geräte und Ausrüstungen, chirurgische Geräte, Therapeutika, pharmazeutische Dienstleistungen und Spezialpharmazeutika. Das Unternehmen investiert auch in Bildungsdienstleistungen. Das Unternehmen investiert in erster Linie in Unternehmen mit Sitz in den Vereinigten Staaten und erwägt Investitionen an der Westküste, in den mittelatlantischen Regionen, im Südosten und im Mittleren Westen, insbesondere in den Bereichen Software, Biotechnologie und Informationsdienste. Das Unternehmen investiert vorzugsweise zwischen 10 und 250 Mio. $ Eigenkapital pro Transaktion. Sie investiert im Allgemeinen zwischen 1 und 40 Millionen Dollar in Unternehmen, die sich hauptsächlich auf Unternehmensdienstleistungen, Kommunikation, Elektronik, Hardware und Gesundheitsdienste konzentrieren. Das Unternehmen investiert in erster Linie in private Unternehmen, tätigt aber auch Investitionen in börsennotierte Unternehmen. Bei Aktieninvestitionen strebt das Unternehmen eine Mehrheitsbeteiligung an seinen Portfoliounternehmen an, die über 25 % der stimmberechtigten Wertpapiere dieser Unternehmen betragen kann. Die Firma ist bestrebt, einen begrenzten Teil ihres Vermögens in Ausrüstungsdarlehen an potenzielle Portfoliounternehmen im Frühstadium zu investieren. Diese Darlehen belaufen sich in der Regel auf Beträge bis zu 3 Mio. $, können aber bei bestimmten Investitionen in Energietechnologieunternehmen bis zu 15 Mio. $ betragen. Bei bestimmten Fremdkapitalinvestitionen hat das Unternehmen das Recht, einen Teil der Fremdkapitalinvestition in Eigenkapital umzuwandeln. Das Unternehmen investiert auch gemeinsam mit anderen Private-Equity-Firmen. Das Unternehmen strebt den Ausstieg aus seinen Investitionen durch einen Börsengang, einen privaten Verkauf der Beteiligung an einen Dritten, eine Fusion oder eine Übernahme des Unternehmens oder einen Kauf der Aktienposition durch das Unternehmen oder einen seiner Aktionäre an. Das Unternehmen hat Schuldtitel mit Optionsscheinen strukturiert, die in der Regel eine Laufzeit von zwei bis sieben Jahren haben, wobei der Durchschnitt bei drei Jahren liegt; vorrangige Schuldtitel mit einem Investitionshorizont von weniger als drei Jahren; Ausrüstungsdarlehen mit einem Investitionshorizont von drei bis vier Jahren; und aktienbezogene Wertpapiere mit einem Investitionshorizont von drei bis sieben Jahren. Das Unternehmen zieht es vor, über sein Bilanzkapital zu investieren. Das Unternehmen kannte früher

Name
Hercules Capital
CEO
Scott Bluestein
Sitz Palo Alto, ca
USA
Website
Industrie
Kapitalmärkte
Börsengang
09.06.2005
Mitarbeiter 100

Ticker Symbole

Börse Symbol
Frankfurt
19H
NYSE
HTGC
NASDAQ
HTGC
Düsseldorf
19H.DU
London
0J4M.L
London Stock Exchange
0J4M.L
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr