UCB Logo
BE0003739530

UCB

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Für dieses Unternehmen liegen uns keine Analysten-Daten vor.

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 8 / 15
HGI-Strategie 7 / 18
Levermann-Strategie -2 / 13
Powered by aktien.guide

News

Für dieses Unternehmen liegen uns derzeit keine News vor. Wir arbeiten daran, weitere Anbieter hinzuzufügen um dies zu ändern.

Dividenden

Alle Kennzahlen
In 2024 hat UCB bereits 1,36 Dividende ausgeschüttet. Die letzte Dividende wurde im April gezahlt.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte UCB einen Umsatz von 2,66 Mrd und ein Nettoeinkommen von 32,00 Mio
(EUR) Dez. 2023
YOY
Umsatz 2,66 Mrd -
Bruttoeinkommen 1,65 Mrd -
Nettoeinkommen 32,00 Mio -
EBITDA 552,00 Mio -

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
26,35 Mrd
Anzahl Aktien
189,78 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
140,00 - 65,40
Dividendenrendite
0,98 %
Dividenden TTM
1,36
Beta
0,37
KGV (PE Ratio)
76,82
KGWV (PEG Ratio)
40,58
KBV (PB Ratio)
2,94
KUV (PS Ratio)
5,02

Unternehmensprofil

UCB SA, ein biopharmazeutisches Unternehmen, entwickelt Produkte und Lösungen für Menschen mit neurologischen und immunologischen Erkrankungen. Zu den wichtigsten Produkten des Unternehmens gehören Cimzia für entzündliche TNF-vermittelte Erkrankungen sowie Morbus Bechterew, axiale Spondyloarthritis, Morbus Crohn, nicht-radiografische axiale Spondyloarthritis, Plaque-Psoriasis, psoriatische Arthritis und rheumatoide Arthritis; Vimpat, Keppra und Briviact zur Behandlung von Epilepsie; Neupro zur Behandlung der Parkinson-Krankheit und des Syndroms der unruhigen Beine; Nayzilam, ein Nasenspray zur Behandlung von Epilepsie-Anfallskonzentrationen; sowie Zyrtec und Xyzal zur Behandlung von Allergien. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Evenity zur Behandlung von Osteoporose bei postmenopausalen Frauen, BIMZELX zur Behandlung von Psoriasis, psoriatischer Arthritis, axialer Spondyloarthritis und Hidradenitis suppurativa sowie Dapirolizumab Pegol zur Behandlung von systemischem Lupus erythematodes an. Darüber hinaus ist das Unternehmen an der Entwicklung von Rozanolixizumab zur Behandlung von Myasthenia gravis, Immunthrombozytopenie und chronisch entzündlicher demyelinisierender Polyneuropathie beteiligt; Zilucoplan zur Behandlung von Myasthenia gravis und immunvermittelter nekrotisierender Myopathie; Staccato Alprazolam zur Behandlung von tereotypischen verlängerten Anfällen; Bepranemab zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit und UCB0599 zur Behandlung der Parkinson-Krankheit. Darüber hinaus ist das Unternehmen im Bereich der Auftragsherstellung tätig. UCB SA hat Kooperationsvereinbarungen mit Amgen, Biogen, Roche/Genentech, Novartis, Otsuka und doc.ai. Das Unternehmen ist in den Vereinigten Staaten, Japan, Deutschland, dem übrigen Europa, Spanien, Frankreich, Italien, dem Vereinigten Königreich, Irland, China, Belgien und international tätig. Das Unternehmen wurde 1925 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Brüssel, Belgien.

Name
UCB
CEO
Jean-Christophe Tellier
Sitz Brussels,
Belgien
Website
Industrie
Pharmazie
Börsengang
04.01.2000
Mitarbeiter 8.450

Ticker Symbole

Börse Symbol
Pnk
UCBJF
Euronext
UCB.BR
Brussels Stock Exchange
UCB.BR
Frankfurt
UNC.F
Düsseldorf
UNC.DU
London
0NZT.L
SIX
UCB.SW
München
UNC.MU
Wien
UCB.VI
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr