Amgen Logo
US0311621009

Amgen

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beträgt 242,26 ( 3,39 %). Der Median liegt bei 242,96 ( 3,11 %).

Kaufen
  11
Halten
  5
Verkaufen
  2

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 12 / 15
HGI-Strategie 5 / 18
Levermann-Strategie -1 / 13
Powered by aktien.guide

News

Dividenden

Alle Kennzahlen
In 2024 hat Amgen bereits 2,05 Dividende ausgeschüttet. Die letzte Dividende wurde im März gezahlt.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte Amgen einen Umsatz von 7,41 Mrd und ein Nettoeinkommen von 693,83 Mio
(EUR) Dez. 2023
YOY
Umsatz 7,41 Mrd 16,29%
Bruttoeinkommen 4,60 Mrd 3,12%
Nettoeinkommen 693,83 Mio 53,94%
EBITDA 2,76 Mrd 36,96%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
134,06 Mrd
Anzahl Aktien
535,92 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
310,49 - 199,37
Dividendenrendite
3,21 %
Dividenden TTM
8,00
Beta
0,6
KGV (PE Ratio)
21,16
KGWV (PEG Ratio)
4,36
KBV (PB Ratio)
22,80
KUV (PS Ratio)
5,05

Unternehmensprofil

Amgen Inc. erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Humantherapeutika. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Bereiche Entzündungen, Onkologie/Hämatologie, Knochengesundheit, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Nephrologie und Neurowissenschaften. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Enbrel zur Behandlung von Plaque-Psoriasis, rheumatoider Arthritis und psoriatischer Arthritis; Neulasta, das die Wahrscheinlichkeit einer Infektion aufgrund einer niedrigen Anzahl weißer Blutkörperchen bei Krebspatienten verringert; Prolia zur Behandlung postmenopausaler Frauen mit Osteoporose; Xgeva zur Vorbeugung skelettbezogener Ereignisse; Otezla für die Behandlung von erwachsenen Patienten mit Plaque-Psoriasis, psoriatischer Arthritis und oralen Geschwüren im Zusammenhang mit der Behçet-Krankheit; Aranesp zur Behandlung einer erniedrigten Anzahl roter Blutkörperchen und Anämie; KYPROLIS zur Behandlung von Patienten mit rezidivierendem oder refraktärem multiplem Myelom; und Repatha, das das Risiko von Herzinfarkten, Schlaganfällen und koronaren Revaskularisationen reduziert. Das Unternehmen vermarktet außerdem Nplate, Vectibix, MVASI, Parsabiv, EPOGEN, KANJINTI, BLINCYTO, Aimovig, EVENITY, AMGEVITATM, Sensipar/Mimpara, NEUPOGEN, IMLYGIC, Corlanor und AVSOLA. Amgen Inc. beliefert Gesundheitsdienstleister, darunter Ärzte oder deren Kliniken, Dialysezentren, Krankenhäuser und Apotheken. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über pharmazeutische Großhändler sowie über Direktvertriebskanäle für Verbraucher. Das Unternehmen hat Kooperationsvereinbarungen mit Novartis Pharma AG, UCB, Bayer HealthCare LLC, BeiGene, Ltd, Eli Lilly and Company, Datos Health und Verastem, Inc. geschlossen, um VS-6766 in Kombination mit Lumakrastm (Sotorasib) bei Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs mit KRAS G12C-Mutation zu untersuchen. Mit Kyowa Kirin Co., Ltd. besteht eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung von KHK4083, einem vollständig humanen monoklonalen Anti-OX40-Antikörper der Phase 3 zur Behandlung von atopischer Dermatitis und anderen Autoimmunkrankheiten, sowie eine Forschungs- und Entwicklungskooperation mit Neumora Therapeutics, Inc. und Plexium, Inc. Amgen Inc. wurde 1980 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Thousand Oaks, Kalifornien.

Name
Amgen
CEO
Robert A. Bradway
Sitz Thousand Oaks, ca
USA
Website
Industrie
Biotechnologie
Börsengang
17.06.1983
Mitarbeiter 26.700

Ticker Symbole

Börse Symbol
NASDAQ
AMGN
XETRA
AMG.DE
Düsseldorf
AMG.DU
Frankfurt
AMG.F
Hamburg
AMG.HM
London
0R0T.L
Milan
AMGN.MI
München
AMG.MU
SIX
AMGN.SW
Wien
AMGN.VI
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr