Ipsen Logo
FR0010259150

Ipsen

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Für dieses Unternehmen liegen uns keine Analysten-Daten vor.

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 6 / 15
HGI-Strategie 9 / 18
Levermann-Strategie 3 / 13
Powered by aktien.guide

News

Für dieses Unternehmen liegen uns derzeit keine News vor. Wir arbeiten daran, weitere Anbieter hinzuzufügen um dies zu ändern.

Dividenden

Alle Kennzahlen
In 2024 hat Ipsen bereits 1,20 Dividende ausgeschüttet. Die letzte Dividende wurde im Juni gezahlt.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte Ipsen einen Umsatz von 0,00 und ein Nettoeinkommen von 0,00
(EUR) März 2024
YOY
Umsatz 0,00 -
Bruttoeinkommen 0,00 -
Nettoeinkommen 0,00 -
EBITDA 0,00 -

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
9,41 Mrd
Anzahl Aktien
82,64 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
130,70 - 99,70
Dividendenrendite
1,05 %
Dividenden TTM
1,20
Beta
0,65
KGV (PE Ratio)
10,48
KGWV (PEG Ratio)
2,05
KBV (PB Ratio)
2,46
KUV (PS Ratio)
1,99

Unternehmensprofil

Ipsen S.A. ist ein weltweit tätiges biopharmazeutisches Unternehmen. Das Unternehmen bietet Medikamente in den Bereichen Onkologie, Neurowissenschaften, Gastroenterologie, kognitive Störungen und seltene Krankheiten an. Es bietet Somatuline für neuroendokrine Tumore und Akromegalie; Decapeptyl für die Behandlung von fortgeschrittenem metastasierendem Prostatakrebs; Cabometyx für Nierenzell- und hepatozelluläres Karzinom in der Zweitlinie; Onivyde für metastasierenden Bauchspeicheldrüsenkrebs in der Zweitlinie; Dysport für motorische Muskelstörungen und medizinische Ästhetik; NutropinAq für Wachstumsstörungen bei Kindern aufgrund von Wachstumshormonmangel (GH), Turner-Syndrom, chronischer Niereninsuffizienz und GH-Mangel bei Erwachsenen; und Increlex für Wachstumsstörungen bei Kindern und Jugendlichen. Das Unternehmen bietet auch Smecta für chronischen und akuten Durchfall und Schmerzen im Zusammenhang mit funktionellen Darmerkrankungen, Forlax für Verstopfung, Fortrans/Eziclen für die Darmreinigung vor Endoskopie, Röntgenuntersuchung und Kolonchirurgie und Tanakan für kognitive Störungen bei Erwachsenen, Schwindel vestibulären Ursprungs und vestibuläre Rehabilitation und Tinnitus. Darüber hinaus bietet es Xermelo für das Karzinoid-Syndrom, Cometriq für medullären Schilddrüsenkrebs, Smebiocta/SmectaFlora Protect, ein Nahrungsergänzungsmittel, SmectaGas, ein Medizinprodukt zur symptomatischen Behandlung von gasbedingten Magen-Darm-Erkrankungen und zur Linderung von gasbedingten Symptomen, und Etiasa für entzündliche Darmerkrankungen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen weitere Consumer-Healthcare-Produkte im Magen-Darm-Bereich an, darunter Buscopan, Clin4000, Prontalgine, Suppositoria Glycerini, Mucothiol, Floractin und Mucodyne. Ipsen S.A. hat Vereinbarungen mit Debiopharm, Exelixis, Galderma, Blueprint Medicines, TerSera Therapeutics, Rhythm Pharmaceuticals, Teijin, Braintree Laboratories, Ethypharm, Schwabe, BAKX Therapeutics Inc. und Exicure. Das Unternehmen wurde 1929 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Boulogne-Billancourt, Frankreich.

Name
Ipsen
CEO
David Loew
Sitz Boulogne-Billancourt,
Frankreich
Website
Börsengang
07.12.2005
Mitarbeiter 5.325

Ticker Symbole

Börse Symbol
Euronext
IPN.PA
Pnk
IPSEF
Frankfurt
I7G.F
Düsseldorf
I7G.DU
London
0MH6.L
Paris
IPN.PA
München
I7G.MU
Wien
IPN.VI
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr