Modine Manufacturing Logo
US6078281002

Modine Manufacturing

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beträgt 98,53 ( 25,90 %). Der Median liegt bei 98,53 ( 25,90 %).

Kaufen
  1
Halten
  0
Verkaufen
  0

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 0 / 15
HGI-Strategie 8 / 18
Levermann-Strategie 3 / 13
Powered by aktien.guide

News

Dividenden

Alle Kennzahlen
In 2008 hat Modine Manufacturing 0,33 Dividende ausgeschüttet. Die letzte Dividende wurde im Dezember 2008 gezahlt.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte Modine Manufacturing einen Umsatz von 507,84 Mio und ein Nettoeinkommen von 40,16 Mio
(EUR) Dez. 2023
YOY
Umsatz 507,84 Mio 2,72%
Bruttoeinkommen 115,16 Mio 26,56%
Nettoeinkommen 40,16 Mio 75,85%
EBITDA 66,31 Mio 35,22%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
4,10 Mrd
Anzahl Aktien
52,21 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
99,48 - 18,21
Dividenden Nein
Beta
2,29
KGV (PE Ratio)
19,40
KGWV (PEG Ratio)
12,37
KBV (PB Ratio)
6,02
KUV (PS Ratio)
1,80

Unternehmensprofil

Modine Manufacturing Company bietet technische Wärmeübertragungssysteme und Wärmeübertragungskomponenten für den Einsatz in On- und Off-Highway-Fahrzeuganwendungen von Erstausrüstern (OEM). Das Unternehmen ist in den Segmenten Climate Solutions und Performance Technologies tätig. Das Unternehmen bietet gasbefeuerte, hydronische, elektrische und ölbefeuerte Heizgeräte, Kanalöfen für den Innen- und Außenbereich, Infraroteinheiten, Heizungsprodukte für den Außenbereich, wie z. B. kommerzielle Rippenrohrheizungen, Schrankheizgeräte und Konvektoren, direkt und indirekt befeuerte Frischlufteinheiten für die Dachmontage, Ventilatoren, vertikale Einzelgeräte, Präzisionsklimageräte für Rechenzentren, Klimageräte, Ventilatorwände, Kühlgeräte, Deckenkassetten, Hybrid-Gebläsekonvektoren sowie Kondensatoren und Verflüssigungssätze. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Mikrokanal-, Wärmerückgewinnungs-, Rundrohrlamellen-, Motor- und Generatorkühlregister, Verdampfereinheiten, Flüssigkeits-, Transformatoröl-, Gas-, Druckluft-, Trocken- und Solekühler sowie Fernkondensatoren und Beschichtungen zum Schutz vor Korrosion. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Produkte für die Antriebsstrangkühlung an, darunter Motorkühlmodule, Kühler, Ladeluftkühler, Kondensatoren, Ölkühler, Lüfterhauben und Ausgleichsbehälter; Produkte für die Motorkühlung, die Abgasrückführung, Motoröl-, Kraftstoff-, Ladeluft- und Ansaugluftkühler umfassen; Produkte für die Zusatzkühlung, wie z. B. Getriebe- und Retarderölkühler und Servolenkungskühler, sowie komplette Wärmemanagementsysteme für Batterien und Elektronikkühlpakete. Das Unternehmen beliefert Erstausrüster für Heizung, Lüftung und Kühlung, Architekten und Bauunternehmer, Großhändler für Heizungsanlagen, Erstausrüster für Pkw, Lkw, Busse und Spezialfahrzeuge, Erstausrüster für landwirtschaftliche, industrielle und Baumaschinen sowie Erstausrüster für gewerbliche und industrielle Anlagen. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Nordamerika, Südamerika, Europa und Asien. Die Modine Manufacturing Company wurde 1916 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Racine, Wisconsin.

Name
Modine Manufacturing
CEO
Neil D. Brinker
Sitz Racine, wi
USA
Website
Industrie
Maschinen
Börsengang
20.09.1982
Mitarbeiter 11.300

Ticker Symbole

Börse Symbol
NYSE
MOD
Frankfurt
MMF.F
Düsseldorf
MMF.DU
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr