Smith & Wesson Brands Logo
US8317541063

Smith & Wesson Brands

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beträgt 20,27 ( 36,50 %). Der Median liegt bei 20,27 ( 36,50 %).

Kaufen
  1
Halten
  0
Verkaufen
  0

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 2 / 15
HGI-Strategie 6 / 18
Levermann-Strategie 1 / 13
Powered by aktien.guide

News

Dividenden

Alle Kennzahlen
In 2024 hat Smith & Wesson Brands bereits 0,22 Dividende ausgeschüttet. Die letzte Dividende wurde im April gezahlt.

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte Smith & Wesson Brands einen Umsatz von 127,26 Mio und ein Nettoeinkommen von 7,30 Mio
(EUR) Jan. 2024
YOY
Umsatz 127,26 Mio 7,12%
Bruttoeinkommen 37,09 Mio 3,73%
Nettoeinkommen 7,30 Mio 28,48%
EBITDA 17,65 Mio 27,97%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
675,53 Mio
Anzahl Aktien
45,52 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
16,63 - 9,56
Dividendenrendite
2,99 %
Dividenden TTM
0,44
Beta
1,11
KGV (PE Ratio)
27,91
KGWV (PEG Ratio)
0,28
KBV (PB Ratio)
1,95
KUV (PS Ratio)
1,41

Unternehmensprofil

Smith & Wesson Brands, Inc. entwirft, fertigt und verkauft weltweit Schusswaffen. Das Unternehmen bietet Handfeuerwaffen, einschließlich Revolver und Pistolen, Langwaffen, wie z. B. moderne Sportgewehre, Repetiergewehre und Vorderlader, Handschellen, Schalldämpfer und andere waffenbezogene Produkte unter den Marken Smith & Wesson, M&P, Performance Center, Thompson/Center Arms und Gemtech. Darüber hinaus bietet das Unternehmen anderen Unternehmen unter den Markennamen Smith & Wesson und Smith & Wesson Precision Components Fertigungsdienstleistungen in den Bereichen Schmieden, Wärmebehandlung, Rapid Prototyping, Werkzeugbau, Endbearbeitung, Beschichtung, maschinelle Bearbeitung und kundenspezifischer Kunststoffspritzguss an und verkauft über Dritte gekaufte Teile. Das Unternehmen verkauft seine Produkte an Schusswaffenliebhaber, Sammler, Jäger, Sportler, Sportschützen, Privatpersonen, die sich zu Hause und persönlich schützen wollen, an Strafverfolgungsbehörden, Sicherheitsdienste und -beamte sowie an militärische Einrichtungen. Das Unternehmen vermarktet seine Produkte über unabhängige Händler, Einzelhändler, den stationären Einzelhandel und direkt an die Verbraucher, über Print-, Rundfunk- und digitale Werbekampagnen, soziale und elektronische Medien sowie über Merchandising-Strategien im stationären Einzelhandel. Das Unternehmen war früher als American Outdoor Brands Corporation bekannt und änderte im August 2020 seinen Namen in Smith & Wesson Brands, Inc. Smith & Wesson Brands, Inc. wurde 1852 gegründet und hat seinen Sitz in Springfield, Massachusetts.

Name
Smith & Wesson Brands
CEO
Mark Peter Smith
Sitz Springfield, ma
USA
Website
Industrie
Textilien, Bekleidung und Luxusgüter
Börsengang
17.08.1999
Mitarbeiter 1.682

Ticker Symbole

Börse Symbol
NASDAQ
SWBI
London Stock Exchange
0HEM.L
Frankfurt
SWS.F
Düsseldorf
SWS.DU
London
0HEM.L
München
SWS.MU
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr