InflaRx Logo
NL0012661870

InflaRx

Ins Portfolio

Kurse werden geladen...

Prognose

Das durchschnittliche Kursziel der Analysten beträgt 5,61 ( 331,54 %). Der Median liegt bei 5,61 ( 331,54 %).

Kaufen
  2
Halten
  0
Verkaufen
  0

Scoring-Modelle

Dividenden-Strategie 0 / 15
HGI-Strategie 3 / 18
Levermann-Strategie -4 / 13
Powered by aktien.guide

News

Unternehmenszahlen

Im letzten Quartal hatte InflaRx einen Umsatz von 2,23k und ein Nettoeinkommen von 15,52 Mio
(EUR) Dez. 2023
YOY
Umsatz 2,23k -
Bruttoeinkommen 333,83k 136,23%
Nettoeinkommen 15,52 Mio 77,23%
EBITDA 12,62 Mio 76,72%

Fundamentaldaten

Metrik Wert
Marktkapitalisierung
75,87 Mio
Anzahl Aktien
58,88 Mio
52 Wochen-Hoch/Tief
4,86 - 1,07
Dividenden Nein
Beta
1,25
KGV (PE Ratio)
1,75
KGWV (PEG Ratio)
0,07
KBV (PB Ratio)
0,74
KUV (PS Ratio)
1.203,17

Unternehmensprofil

InflaRx N.V., ein biopharmazeutisches Unternehmen in der klinischen Phase, erforscht und entwickelt Hemmstoffe, die auf der C5a-Technologie basieren, hauptsächlich in Deutschland und den Vereinigten Staaten. C5a ist ein Entzündungsmediator, der am Fortschreiten einer Reihe von Autoimmun- und anderen Entzündungskrankheiten beteiligt ist. Der führende Produktkandidat ist Vilobelimab, ein neuartiger, intravenös verabreichter monoklonaler Anti-C5a-Antikörper, der die klinische Phase-III-Studie zur Behandlung von Hidradenitis suppurativa, einer seltenen und chronisch schwächenden systemischen entzündlichen Hauterkrankung, abgeschlossen hat; zur Behandlung von Pyoderma gangraenosum, einer chronisch entzündlichen Hauterkrankung, die sich in einer explorativen Phase-IIa-Studie befindet, und zur Behandlung von PD-1/PD-L1-Inhibitoren-resistenten/refraktären lokal fortgeschrittenen oder metastasierten kutanen Plattenepithelkarzinomen, die sich in der Phase II der klinischen Entwicklung befinden. Das Unternehmen entwickelt außerdem INF904, einen oral verabreichten, niedermolekularen Arzneimittelkandidaten zur Behandlung nicht genannter chronischer Entzündungs- und Autoimmunkrankheiten, sowie IFX002, das sich in der präklinischen Entwicklungsphase zur Behandlung chronischer Entzündungs- und Autoimmunkrankheiten befindet. Das Unternehmen hat eine Vereinbarung zur gemeinsamen Entwicklung mit Beijing Defengrei Biotechnology Co. Ltd. und eine Vereinbarung über die Zusammenarbeit bei klinischen Studien und die Lieferung von Medikamenten mit Merck & Co. Inc. Das Unternehmen war früher als Fireman B.V. bekannt und änderte 2017 seinen Namen in InflaRx N.V.. InflaRx N.V. wurde im Jahr 2007 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Jena, Deutschland.

Name
InflaRx
CEO
Dr. Niels C. Riedemann M.D., Ph.D.
Sitz Jena,
Deutschland
Website
Industrie
Biotechnologie
Börsengang
07.11.2017
Mitarbeiter 62

Ticker Symbole

Börse Symbol
Berlin
IF0.BE
München
IF0.MU
Stuttgart
IF0.SG
NYSE
IFRX
XETRA
IF0.DE
Frankfurt
IF0
NASDAQ
IFRX
Düsseldorf
IF0.DU
🍪

Parqet nutzt Cookies. Erfahre Mehr